Woher kommt das AM und PM?

Egal ob im Urlaub, in Filmen, Zeitangaben von Veranstaltungen oder in anderen, alltäglichen Situationen. Immer wieder stößt man über die Bezeichnungen AM und PM hinter der englischen Angabe der Uhrzeit. Doch fragt man im Bekanntenkreis herum, so wissen oftmals viele gar nicht wirklich, wofür die Abkürzungen eigentlich stehen. Und wieso gibt es diese Abkürzungen überhaupt?

Inhaltsverzeichnis (bitte aufklappen)

  • England: Wo es nie später ist, als 12 Uhr
  • Weniger Stunden, mehr Missverständnisse
    • Hat dir der Beitrag gefallen?

England: Wo es nie später ist, als 12 Uhr

Natürlich bedeutet das nicht, dass in England die Zeit anders vergeht und der Tag weniger Stunden hat. Nein, der Unterschied liegt darin, dass die Engländer ihre Zeit nicht mit 24 Stunden, sondern mit nur 12 Stunden angeben. AM und PM zeigen, ob es sich zum Beispiel um 3 Uhr morgens, oder 3 Uhr nachmittags handelt. Denn ohne den Zusatz wäre das nicht klar ersichtlich und würde vermutlich zu viel Verwirrung führen.

  • AM ist die Abkürzung für „ante meridiem“, was sich man mit „vor dem Mittag“ übersetzen lässt. Gemeint sind also alle Stunden des Tages, bis 12 Uhr mittags. Wir würden diese Zeitspanne mit 0 Uhr bis 12 Uhr bezeichnen.
  • PM hingegen steht für „post meridiem“, was „nach dem Mittag“ bedeutet. Die Abkürzung repräsentiert somit alle Stunden, die nach 12 Uhr kommen. Also 12 Uhr bis 24 Uhr.

Weniger Stunden, mehr Missverständnisse

Ein Manko hat das 12 Stunden System jedoch. Da man 12 Uhr, egal ob mittags oder nachts, theoretisch weder AM noch PM zuordnen kann, da sie der „Scheitelpunkt“ der Zeitangabe sind, musste eine Lösung gefunden werden, um klar ausdrücken zu können, welche Tageszeit denn eigentlich gemeint ist.

Meistens wird Mitternacht als 12am bezeichnet, da danach ein neuer Tag anbricht. Viele Stilwörterbücher hingegen empfehlen, das englische Wort für Mitternacht anzuhängen, also 12 midnight zu sagen.

Für 12 Uhr mittags wird entweder 12pm verwendet, oder, wie bei der Mitternachts-Problematik, einfach das englische Wort für Nachmittag angehängt. So würde man 12 noon sagen. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, was zum Beispiel in Bezug auf Flüge sehr ratsam ist, der gibt bei 12 midnight noch das Datum mit an. Denn oftmals ist nicht ersichtlich, ob es sich um das 12 midnight am Anfang, oder am Ende des Tages handelt.

Hallo, liebe Leser der Blog-Site. Es scheint eine Frage zu sein, aber wie oft taucht sie auf. Wenn ich zum Beispiel mit englischsprachigen Diensten arbeite, fällt es mir immer schwer, mich sofort daran zu erinnern, wie spät es 22.00 Uhr in Bezug auf unser Zeitgefühl ist (meinst du morgens oder abends?). Und allgemein, Woher kommen diese AM und PM?, wer braucht sie und warum nicht nur das 24-Stunden-Format verwenden?

Nun, hier ist eine Frage, wahrscheinlich aus dem gleichen Bereich wie die Verwendung des Rechtsverkehrs in einigen Ländern - es ist einfach so passiert und hier ist nichts zu machen. Sie müssen sich nur ein für alle Mal mit diesen Vormittags auseinandersetzen. und Uhr (um dir das Verhältnis zum 24-Stunden-Machthaber einzuprägen), naja, oder im schlimmsten Fall selbst einen Spickzettel schreiben (wenn, wie in meinem Kopf, nichts besonders lange hält). Wo schreiben? Ja, genau hier, d.h. auf Ihren Blogseiten. Also werde ich machen...

Sind wir wirklich so weit vom 12-Stunden-Zeitformat entfernt?

Das Zeitformat mit AM und PM ist nicht nur in der Bourgeoisie weit verbreitet, manchmal sind seine Echos im Runet-Raum zu beobachten (hauptsächlich in lokalisierten bürgerlichen Projekten). Zum Beispiel schlägt er, vielen Bloggern bekannt, vor, die Zeit für das Versenden von Briefen an Abonnenten im 12-Stunden-Format und nicht im 24-Stunden-Format zu wählen:

Woher kommt das AM und PM?

Es scheint, dass die Zeitzone auch anzeigt, dass hier morgens ist. und Uhr verstehe nicht, und die Schnittstelle wird ins Russische übersetzt. Nein, Gewohnheit ist unsere zweite Natur. Und wie verstehe ich 11:00 - 13:00 Uhr? Ist es von 11 bis 13 Uhr oder von 23 bis 1 Uhr? Sie müssen jedes Mal googeln, um es sicher zu wissen ...

Obwohl ich die Bourgeoisie wahrscheinlich vergeblich mit ihrem AM und PM angegriffen habe. Wenn Sie darüber nachdenken, dann Sie und ich leben auch halb in einer 12-Stunden-Welt. Wenn sie Sie zum Beispiel nach der Uhrzeit fragen, antworten Sie nicht, dass es jetzt fünfzehn Minuten vor achtzehn ist, sondern sagen, dass es fünfzehn Minuten vor sechs ist, und abends oder morgens - eine Person kann es selbst bestimmen. In dieser Hinsicht sind wir gleich.

Gleichzeitig wird in russischsprachigen Texten in den meisten Fällen (ja, immer) die 24-Stunden-Zeitskala verwendet. Aber hier haben wir eine Pfeiluhr, wieder im 12-Stunden-Format. Es wäre wahrscheinlich schwierig, 24 Stunden dort unterzubringen, und es würde überladen aussehen.

Woher kommt das AM und PM?

Aber unsere Digitaluhr ist wieder 24 Stunden, während die Amerikaner sie haben, nach den Filmen zu urteilen, 12 Stunden mit morgens. und Uhr

Woher kommt das AM und PM?

Oh, wie alles im Leben durcheinander ist, wenn man darüber nachdenkt.

Dekodierung und Nuancen der Verwendung von A.M. und P.M.

Aber das ist alles Geschwätz, und Was bedeutet AM und PM?(wie diese Abkürzungen entziffert werden). Es stellt sich heraus, dass diese Abkürzungen lateinisch sind und wörtlich Folgendes bedeuten:

  1. AM - vor Mittag
  2. PM - nach Mittag (dies ist übrigens leichter zu merken, da die Anfangsbuchstaben der russischen und lateinischen Namen gleich sind)

Dies lässt sich recht gut an folgenden zwei Zeigerchronometern veranschaulichen:

Woher kommt das AM und PM?

Dann ist PM Abend und AM ist Morgen. Alles scheint einfach zu sein, aber es gibt ein kleines Problem. Es ist alles gut, bis es vorbei ist vor Mittag oder Mitternacht, d.h. Rendezvous-Zyklen am und Uhr

Im Allgemeinen stellt sich heraus, dass in verschiedenen Ländern, die einen 12-Stunden-Zyklus akzeptieren, diese Momente auf unterschiedliche Weise gefeiert werden können ( und 12 Uhr und 12 Uhr). So kommt es zu Unstimmigkeiten (wie „das Glas ist halb voll oder es ist halb leer“). Für mich wäre es logischer, nicht 12 Uhr, sondern 0 Uhr zu verwenden, was viel logischer wäre, aber die Bourgeoisie weiß es besser. Das Ergebnis ist meiner Meinung nach diese Absurdität:

Woher kommt das AM und PM?

Nach 12 Uhr geht 01 Uhr usw. Und nach 12 Uhr geht 13 Uhr Mir persönlich fällt es schwer, mich daran zu gewöhnen (wie kann eine 1 nach 12 kommen?). Amerikaner markieren Mitternacht in Dokumenten im Allgemeinen als 23:59 Uhr und Mittag als 00:01 Uhr, damit es keine rechtlichen Zwischenfälle und Unstimmigkeiten gibt. Sie sind irgendwie seltsam...

Umrechnungstabelle von AM und PM in 24 Stunden

Nun, die vollständige Platte der Korrespondenz zwischen dem 12- und 24-Stunden-Zeitformat sieht dann so aus:

Viel Erfolg! Bis bald auf der Blog-Seiten-Website

Sie können sich weitere Videos ansehen, indem Sie zu gehen

");">

Woher kommt das AM und PM?

Sie könnten interessiert sein

Hedonismus – ist das normal oder unmoralisch? Was sind Antonyme und Beispiele für die Anreicherung der russischen Sprache mit ihnen? Was ist eine Persönlichkeit – durch welche Eigenschaften zeichnet sie sich aus, Beispiele historischer und moderner starker Persönlichkeiten Litota ist Understatement und Weichheit, um ein Image zu schaffen Sybarite ist ein nach Genuss strebender Mensch oder ein Lebensbrenner. Was ist ein Déjà-vu

Im Englischen folgen den Zahlen für die Uhrzeit oft die kryptischen Buchstaben am oder pm. Was bedeuten diese Abkürzungen und wofür stehen sie?

Unverständliche Buchstabenbezeichnungen mit Punkten „am“ und „p.m“ werden verwendet, um die europäische Zeit anzugeben, die im 12-Stunden-Format und nicht in unserem üblichen 24-Stunden-Format berechnet wird. Der Tag der Amerikaner ist in 2 Hälften unterteilt - von 12 Uhr bis 12 Uhr und ist mit den Buchstaben a.m. gekennzeichnet, und der Rest der Zeit ist mit p.m. gekennzeichnet.

Mit anderen Worten, die Abkürzung "a.m" ist die Zeit vor Mittag: von 12 Uhr nachts bis 12 Uhr am nächsten Tag. Es steht für Ante meridiem – ein lateinischer Ausdruck, der mit „vor Mittag“ übersetzt werden kann. Die Zeit von 12 Uhr bis 24 Uhr wird mit dem Kürzel „p.m“ bezeichnet – das ist die Zeit nach 12 Uhr. Es steht für Post meridiem, was auf Lateinisch „Nachmittag“ bedeutet.

Daher ist es im Englischen bei der Angabe der Zeit nicht notwendig, nach jeder Ziffer das Wort „o“ clock zu sagen oder zu schreiben, sondern einfach „it is 5“ zu sagen, um anzuzeigen, dass es fünf Uhr abends ist , Sie müssen das klarstellen - es ist 17 Uhr.

Nationale Besonderheiten von Zeitbezeichnungen

In Amerika wird das 24-Stunden-Zeitformat im Alltag praktisch nicht verwendet, es wird hauptsächlich von Technikern, Polizisten, Militärs und Menschen in Berufen verwendet, die Genauigkeit erfordern. Diese Zeitangabe nennt sich „Military Time“ – Militärzeit.

In Dokumenten markieren die Amerikaner Mitternacht als 23:59 Uhr und Mittag als 00:01 Uhr, um rechtliche Zwischenfälle und andere Ungereimtheiten zu vermeiden.

Die Europäer sind bereits an eine solche Zeitberechnung gewöhnt, aber unser einheimisches 24-Stunden-Format ist uns näher, es beseitigt Verwechslungen mit „Mittag“. In der Welt sind fast alle mechanischen Uhren (mit Zeigern) nach dem englischen System, dh dem 24-Stunden-Format, gekennzeichnet. Die Elektronik kann die Zeit in zwei Systemen anzeigen. So sind beispielsweise in Amerika Uhren mit Vormittags- und Nachmittagsanzeige weit verbreitet.


Woher kommt das AM und PM?

An Beispielen lernen

Die Bedeutung der Abkürzungen a.m./p.m. Am besten lernt man anhand von Beispielen. So:

  • 1 Uhr bedeutet 1 Uhr morgens;
  • 2 Uhr morgens, 3 Uhr morgens und so weiter, bis 8 Uhr morgens bedeuten 2 Uhr morgens, 3 Uhr morgens und 8 Uhr morgens;
  • Zeit ab 9 Uhr und bis 11 Uhr gilt als "später Morgen" von 9.00 bis 11.00 Uhr;
  • 13 Uhr ist 13 Uhr, 14 Uhr - 14:00 Uhr usw. bis 18:00 Uhr (6 Uhr abends) und bis 23 Uhr. (23 Uhr);

Anders ausgedrückt kann es wie folgt ausgedrückt werden:

Beispiele mit Übersetzung

  • 03:17 Uhr m - Drei siebzehn Uhr morgens (drei siebzehn Uhr morgens).
  • 16:40 Uhr – Vier Uhr vierzig am Nachmittag (vier vierzig Tage).
  • Wenn die genaue Zeit angegeben ist, eine bestimmte Stunde ohne Minuten, heißt diese Stunde + "o" Uhr.
  • 10:00 - zehn Uhr (zehn Stunden).
  • 09:00 - neun Uhr (neun Stunden).
  • Es ist fünf Uhr fünfzehn Uhr. „Es ist fünf Uhr fünfzehn Uhr morgens.
  • Es ist sieben Uhr dreißig. - Es ist halb sieben Uhr abends.
  • Beispiele für Zeitformen in Sätzen
  • Diesen Brief müssen wir um 3 Uhr morgens abschicken. Wir müssen diesen Brief um 3 Uhr morgens abschicken.
  • Roger Brown kam um 7:44 Uhr in New Jersey an. Roger Brown kam um 7:44 Uhr in New Jersey an.
  • Öffnungszeiten: Montag - Samstag 8 - 20 Uhr, Sonntag 10 - 19 Uhr. - Öffnungszeiten: Montag - Samstag von 8.00 - 20.00 Uhr, Sonntags von 10.00 - 19.00 Uhr.
  • Morgen wache ich um 7 Uhr auf, spätestens. Morgen werde ich um 7 Uhr morgens aufwachen, nicht früher.
  • Ihr Flug nach Boston würde Glasgow um 7:10 Uhr verlassen. Freitag. Ihr Flug nach Boston verlässt Glasgow am Freitag um 7:10 Uhr.
  • Heute werde ich bis 21 Uhr arbeiten. Heute werde ich bis 21 Uhr arbeiten.
  • Meine Frau steht normalerweise um 5 Uhr morgens auf. Meine Frau steht normalerweise um 5 Uhr morgens auf.
  • Wir schätzen ihn hier um 23:25 Uhr. Wir gehen davon aus, dass er vor 23.25 Uhr hier sein wird.
  • Heute geöffnet: 7:00 - 22:00 Uhr. – Öffnungszeiten heute: von 7:00 bis 22:00 Uhr.

Umrechnungstabelle von AM und PM in 24 Stunden

24-Stunden-Format 12-Stunden-Format In der Umgangssprache
00:00 (Mitternacht) 12:00 mittags. (Mitternacht) zwölf Nächte
01:00 1:00. Eine Stunde der Nacht
02:00 2:00 Uhr. zwei Nächte
03:00 3:00 Uhr morgens. drei Nächte
04:00 4:00 Uhr. vier Nächte
05:00 5:00 Uhr. Fünf Uhr Morgens
06:00 6.00. sechs Uhr morgens
07:00 7:00 Uhr vormittags. Sieben Uhr morgens
08:00 8:00 Uhr morgens. acht Uhr morgens
09:00 9:00 morgens. neun Uhr morgens
10:00 10:00 Uhr. zehn Uhr morgens
11:00 11:00 Uhr. Elf Uhr
12:00 (mittags) 12.00. (Mittag) zwölf Tage
13:00 1:00 Uhr Nachmittags. Ein Uhr
14:00 14:00 Uhr Zwei Tage
15:00 15:00 Uhr Drei Tage
16:00 16:00 Uhr Vier Tage
17:00 5.00. fünf Tage
18:00 18:00 Uhr achtzehn Uhr
19:00 19.00. sieben Uhr
20:00 20.00. acht Uhr
21:00 9.00. m neun Uhr
22:00 10:00 nachmittags. zehn Uhr
23:00 23:00 Uhr Elf Uhr

Die Fähigkeit, die Zeit auf Englisch zu sagen, ist eine der grundlegenden Fähigkeiten, die Studenten, die die Sprache gründlich lernen möchten, bis zum Automatismus erarbeiten sollten. Für Zeitnamen sowie Zeitrahmen und Intervalle werden einfache, aber klare und ziemlich starre grammatikalische Konstruktionen verwendet, deren geringste Verletzung zu Missverständnissen führen kann.

Um die Zeit auf Englisch anzugeben, können nicht nur klassische authentische Phrasen verwendet werden, sondern auch internationale Indikatoren - wie z BIN., Uhr., Zeit PDT und Zeit Europäische Sommerzeit. Wenn man ihre Bedeutung und Anwendung klar beherrscht, kann man sich sowohl in komplexen Texten als auch in der Kommunikation mit Muttersprachlern frei bewegen.

Grundwörter zum Thema „Zeit“

Der Grundwortschatz für Zeitformen im Englischen besteht aus folgenden Wörtern:

  • Uhr- Zeit
  • eine Minute- Minute
  • eine Hälfte- halb
  • eine Stunde- Stunde
  • ein Viertel- Quartal
  • zu- bis (in der zweiten Hälfte der Stunde)
  • Vergangenheit- nach (in der ersten halben Stunde)
  • scharf (genau)- genau (Zeit)

Bei der Zeitangabe im Englischen lassen sich mehrere Nuancen unterscheiden – gerade Zeit, Zeit in der ersten und zweiten Hälfte der laufenden Stunde und Zeit in Minuten, die kein Vielfaches von fünf sind.

Flache Zeit

Die klassische Option besteht darin, eine Phrase mit dem Wort zu verwenden Uhr.

Es ist sechs Uhr - Es ist jetzt genau 6 Uhr.

Es ist acht Uhr – es ist jetzt genau acht Uhr.

Es ist zehn Uhr - Es ist jetzt genau 10 Uhr.

In einigen Fällen kann die Bedeutung der geraden Zeit durch das Wort verstärkt werden Scharf oder exakt.

Es ist Punkt zwei Uhr - Es ist jetzt genau zwei Uhr.

Es ist genau sieben Uhr - Es ist jetzt genau sieben Uhr.

Zeit in der ersten Hälfte der aktuellen Stunde

Apropos Zeit nach null Minuten im Englischen, Konstruktionen mit dem Wort Vergangenheit. In diesem Zusammenhang gibt es an, wie viele Minuten seit der angegebenen Stunde vergangen sind.

Es ist fünf nach vier - 5 Minuten nach fünf ("5 Minuten nach vier" wörtlich)

Es ist zehn nach zwei. - 10 Minuten nach zwei ("10 Minuten nach zwei" wörtlich)

Es ist zwanzig nach eins - 20 Minuten nach eins ("20 Minuten nach eins" wörtlich)

Halbe und 15 Minuten der Stunde sind ein Sonderfall. Die Zeit in englischer Sprache in einer solchen Situation wird mit Hilfe von Wörtern angegeben halb und ein Quartal.

Z.B:

Es ist halb zwölf - halb eins ("halb zwölf" wörtlich)

Es ist viertel nach zwei - 15 Minuten nach drei ("viertel nach zwei" wörtlich)

Um zu wissen, wie man die Zeit auf Englisch richtig nennt, müssen Sie darauf achten, dass bei der Bezeichnung der ersten halben Stunde eine bereits vergangene Stunde verwendet wird!

Außerdem findet man im amerikanischen Englisch eine Variante mit dem Wort gemäß.

Es ist zehn nach acht – zehn Minuten nach acht.

Zeit in der zweiten Hälfte der aktuellen Stunde

Um die Zeit ab halb vor der neuen Stunde zu benennen, verwenden Sie Konstruktionen mit dem Wort zu. Anstelle der Stunde wird die Zeit gesetzt, die kommen soll.

Es ist zehn vor fünf - Ohne 10 Minuten fünf (wörtlich "10 Minuten vor fünf")

Es ist fünf vor sieben – fünf Minuten vor sieben (wörtlich „5 Minuten vor sieben“)

Es ist zwanzig vor vier - Zwanzig Minuten vor vier (wörtlich "20 Minuten vor vier")

Ein Viertel wird auch verwendet, um die letzte Viertelstunde anzugeben.

Es ist Viertel vor zwei – Fünfzehn Minuten vor zwei (wörtlich „15 Minuten vor zwei“)

In der amerikanischen Fassung statt zu trifft von.

Es ist zehn vor drei - zehn vor drei.

Zeit in Minuten, kein Vielfaches von fünf

Das Prinzip der Zeitnotation ist in diesem Fall das gleiche, und die grammatikalischen Konstruktionen ändern sich nicht. Der einzige Unterschied besteht in der obligatorischen Verwendung des Wortes Minuten nach der numerischen Bezeichnung von Minuten.

Es ist elf Minuten nach drei – elf Minuten nach drei.

Es ist neunzehn Minuten vor zwölf – neunzehn Minuten vor zwölf.

Wie man nach der Zeit fragt

Um die Zeit im Englischen zu verdeutlichen, werden die folgenden Ausdrücke verwendet:

Wie spät ist es? - Wie spät ist es?

Wie viel Uhr ist es jetzt? - Wie viel Uhr ist es jetzt?

Wie viel Uhr ist es? -Wie viel Uhr?

Hast Du die Zeit? - Hast du eine Uhr?

Können Sie mir bitte die Uhrzeit sagen? - Können Sie mir sagen, wie spät es ist?

Hast du zufällig Zeit? - Weißt du zufällig, wie spät es ist?

P.M.-Wert und A.M.

Abkürzung p.m. oder morgens nahe der Zeitangabe stürzt manch einen in Verwirrung. Also, was ist Zeit am und Uhr auf Englisch und wann dürfen solche Abkürzungen verwendet werden? Uhr Ist es morgens oder abends? Das sind die Fragen, die am häufigsten gestellt werden.

Vor der Beantwortung der Frage zur Dekodierung von o.g. und nachmittags, es sei daran erinnert, dass die Zeit sowohl im 24-Stunden- als auch im 12-Stunden-Format angegeben werden kann. In England wird nur die 12-Stunden-Uhr verwendet!

Um Verwirrung bei der Benennung der Uhrzeit zu vermeiden, wird dem Digitalwert vormittags hinzugefügt. (vormittags oder nachmittags. (Uhr). Die Bezeichnungen werden wie folgt übersetzt:

BIN. - vormittags("vor Mittag" auf Latein, Intervall von 00:00 bis 12:00)

Uhr - nachmittags("Nachmittag" auf Latein, Intervall von 12:00 bis 00:00)

Daher kann die Beantwortung der Frage nach der Zeit auf Englisch im 12-Stunden-Format wie folgt erfolgen:

Es ist sechs Uhr. jetzt. - Es ist jetzt 18 Uhr.

Es ist ungefähr neun Uhr morgens. - Es ist jetzt ungefähr neun Uhr morgens.

Auch wenn die Antwort auf die Frage nach der Bedeutung und Übersetzung von p.m. und Uhr ins Englische geklärt ist, kann es noch Schwierigkeiten geben. Dies ist zunächst einmal eine Klarstellung der Übergangszeit. Fragen „12 Uhr - wieviel kostet das?" und "12 Uhr - wieviel kostet das? Ist es morgens oder abends? bedürfen oft weiterer Erklärung.

Denken Sie in diesem Fall einfach daran:

12 Uhr - 12 Uhr (NOON)!
12 Uhr - 12 Uhr NACHT (MITTERNACHT)!

Wenn keine Gewissheit besteht, dass die Bezeichnung richtig erinnert wird, kann die Frage nach der Zeit beantwortet werden:

Es ist Mittag | Es ist Mittag - Es ist jetzt Mittag.

Es ist Mitternacht - Es ist jetzt Mitternacht.

Nicht weniger beliebt sind Designs, die morgens, abends und nachmittags verwendet werden.

Es ist acht Uhr morgens – 8 Uhr morgens.

Es ist zehn Uhr abends - 22 Uhr.

Es ist drei Uhr nachmittags – 3 Uhr nachmittags.

Zeit in PDT und EST

In geschäftlichen und wissenschaftlichen Dokumentationen finden Sie häufig zwei weitere temporäre Abkürzungen - PDT und EST. Da sie häufig verwendet werden, lohnt es sich, ihre Bedeutung zu klären.

PDT (Pazifik-Sommerzeit)- PDT. Sie weicht von der koordinierten Weltzeit (UTC) um -7 Stunden ab, der Zeitunterschied zu Moskau beträgt 11 Stunden. Tätig in den USA. vom zweiten Sonntag im März bis zum ersten Sonntag im November. Wenn es also in Moskau 18:30 Uhr ist, dann ist es in den USA um diese Zeit 7:30 Uhr morgens.

EST (Eastern Standard Time)- Nordamerikanische Ostzeit. Dies ist eine Zeitzone, die sich von der koordinierten Weltzeit (UTC) um -5 Stunden und von der Moskauer Zeit um -8 Stunden unterscheidet. Dieser Gürtel umfasst 23 Staaten der USA, darunter Connecticut, New York und Florida, drei Provinzen Kanadas und 9 Länder der Karibik, Mittel- und Südamerikas. 18:30 Moskauer Zeit ist 10:30 EST.

Die Korrektur der Zeit gemäß den angegebenen Zeitzonen wird häufig bei internationalen Verhandlungen, der Verfolgung internationaler Fracht, astronomischen Beobachtungen und auch in anderen notwendigen Fällen verwendet.

Nützliche Redewendungen zum Thema Zeit

Für die freie Verwendung der Zeitnotation im Englischen können sich die folgenden Sätze, Wörter und Ausdrücke als nützlich erweisen:

ungefähr - ungefähr, ungefähr (Es ist ungefähr elf - Es ist jetzt ungefähr 11 Uhr)

fast - fast, praktisch (es ist fast Mitternacht - fast Mitternacht)

auf den Punkt - genau (und keine Sekunde später) (Treffen Sie sich um halb neun Uhr abends pünktlich - Treffen Sie sich um genau halb zehn Uhr abends).

gerade weg - der Anfang, gerade angekommen, ein bisschen mehr (Es ist gerade sieben gegangen. - Jetzt etwas mehr als sieben Stunden)

Wenn die Frage nach der Zeit nicht oder falsch beantwortet werden kann, werden die folgenden Ausdrücke verwendet:

Meine Uhr geht nach. - Meine Uhr geht nach.

Ich habe meine Uhr zu Hause gelassen. - Ich habe meine Uhr zu Hause vergessen.

Meine Uhr wurde gestohlen. - Meine Uhr wurde gestohlen.

Meine Uhr ist kaputt. - Meine Uhr ist kaputt.

Ihre Uhr geht schnell. - Ihre Uhr läuft schnell.

Ich habe meine Uhr verloren. - Ich habe meine Uhr verloren.

Bei der Benennung von Zeiten und Zeitintervallen werden bestimmte Präpositionen verwendet:

um acht Uhr

vor (dieser und jener Stunde), bis (dieser und jener Stunde)

um acht Uhr

vor 8 Uhr, um 8 Uhr

während

für acht Uhr

innerhalb von 8 Stunden

von acht bis zehn

von 8 bis 10 Uhr

acht Uhr

nach 8 Std

seit acht Uhr

bis acht Uhr

bis zu 8 Std

Wir in Russland, der Ukraine und vielen anderen Ländern sind daran gewöhnt, dass ein Tag 24 Stunden hat. Es gibt jedoch Stellen, an denen dies nicht der Fall ist. Nein, sie befinden sich nicht auf einem anderen Planeten, der sich schneller oder langsamer dreht als die Erde. Tatsache ist, dass sie die Zeit in einem anderen Format betrachten.

Viele haben die Abkürzungen gesehen AM und PM, aber nur wenige Menschen haben darüber nachgedacht, was sie bedeuten. Im Folgenden werden wir nur herausfinden, was AM und PM sind und warum.

AM PM - Zeit

AM und PM sind Abkürzungen, die für Folgendes stehen:

  • BIN- Ante Meridiem (in Übersetzung - vormittags);
  • PN- Nachmittags (" Nachmittag«).

Somit wird der Tag in zwei Teile geteilt - gleich 12 Stunden.

Wie Sie sehen können, ist alles sehr einfach. Die einzige Schwierigkeit liegt in der Anpassung an das entsprechende Format. Normalerweise sind Leute, die zum Beispiel in die Vereinigten Staaten oder nach Australien kommen, zunächst sehr verwirrt, wenn sie versuchen, die Zeit nicht von ihren Uhren abzulesen.

Wo das AM- und PM-System verwendet wird

Woher kommt das AM und PM?

Das entsprechende Zeitsystem wird in vielen Ländern unterschiedlich stark verwendet. Es ist jedoch am weitesten verbreitet in den Vereinigten Staaten, Kanada, Australien, Neuseeland und den Philippinen.

Teilweise wird es in Irland, Frankreich und Griechenland angewendet. Aber die Liste ist nicht darauf beschränkt. Es gibt mehr als hundert Länder, in denen die Einteilung des Tages nach dem AM- und PM-System trotz des offiziell angenommenen 24-Stunden-Systems in der informellen Kommunikation verwendet wird.

Es sei darauf hingewiesen, dass Russland auch zu diesen Ländern gehört. Hier sagen viele zum Beispiel: 3 Stunden (bedeutet Tag) oder 2 Stunden (bedeutet Nacht). Andererseits wird in diesem Fall nicht genau das AM / PM-System verwendet, sondern die Bezeichnung nach Tageszeit (Beispiel: 20 Uhr statt 20 Uhr), aber das Wesentliche ändert sich nicht.

Probleme, die aufgrund unterschiedlicher Zeitsysteme entstehen

Woher kommt das AM und PM?

Die Berechnung der Zeit regelt die Norm ISO 8601. Trotzdem gibt es in verschiedenen Teilen der Welt mehrere Lösungen für die Bezeichnung von Mitternacht und Mittag. Das Ergebnis ist Verwirrung.

Die Sache ist die Meridiem Auf Englisch bedeutet es wörtlich "Mittag" oder "Mittag", was es sprachlich unmöglich macht, genau 12 Uhr mittags und 12 Uhr mittags PM oder AM zuzuordnen (sie können entweder die erste oder die zweite sein). In Anbetracht dessen kann in einigen Ländern genau Mitternacht sowohl als PM als auch als AM bezeichnet werden (dasselbe gilt für Mittag). Obwohl solche Fehler weitgehend charakteristisch für die informelle Kommunikation sind, können sie auch die Geschäftstätigkeit beeinträchtigen. Beispielsweise kann ein Händler sagen, dass er den Handel um 12:00 Uhr schließen wird, obwohl er im 24-Stunden-System tatsächlich 00:00 meinte.

Das Problem wird teilweise durch die Einführung des amerikanischen Systems gelöst. Darin ist es üblich, 12:00 überhaupt nicht zu verwenden, egal ob es Mitternacht oder Mittag ist. Stattdessen wird 11:59 Uhr verwendet, wenn das Ende des Tages definiert werden soll, und 12:01 Uhr, wenn der nächste Tag begonnen werden soll. Ein Unterschied von 1 Minute ist im Allgemeinen nicht signifikant, und wo es darauf ankommt, wird das 24-Stunden-System verwendet. Ich denke, Sie haben herausgefunden, was AM und PM bedeuten, und können leicht durch die Zeit navigieren.

Videodarstellung von AM- und PM-Bezeichnungen

In Kontakt mit

Zeit: 24 Stunden und 12 Stunden. Wenn im ersten Fall mit der Verteilung digitaler Kennzahlen alles klar ist, dann ist das zweite für uns ein komplexeres Thema. Wie Sie wissen, sind AM-PM-Zeiten Chiffren, die hauptsächlich in Amerika verwendet werden. Aber nur wenige wissen, dass ein ähnliches Stundenberechnungssystem auch in Kanada, Neuseeland, Australien und den Philippinen verwendet wird. Deshalb werden wir überlegen, was es ist, damit es in Zukunft keine Verwirrung gibt.

Schwierigkeiten bei einfachen Schulthemen

Sicherlich stoßen alle Kinder, die in der Schule Englisch lernen, auf diese Chiffren - AM-PM. Die Zeit wird in diesem Fall in Zahlen von 0 bis 12 berechnet, nicht mehr. Das heißt, die erste Phase findet vor Mittag statt und die zweite beginnt nach 12 Uhr, wenn die nächste Stunde wieder die Zahl 1 heißt. Um Verwirrung zu vermeiden, wurden die Begriffe AM-PM eingeführt. Die Zeit in der ersten Tageshälfte wird durch die erste Ziffer angegeben, was auf Lateinisch „vor Mittag“ bedeutet, und die Stunden danach werden durch die zweite Ziffer angegeben.

Woher kommt das AM und PM?

Lustige Fakten und Zufälle

Viele Kinder, die dieses Thema in der Schule durchgehen, beginnen, in diesen Begriffen verwirrt zu werden. Damit das Kind diese Informationen besser aufnehmen kann, müssen Sie ihm ein einfacheres Analogon zur Interpretation der 12-Stunden-Zeitrechnung zur Verfügung stellen. Überlegen Sie genau, denn in unserem Land funktioniert dieses System auch zu 50%. Wenn wir nachmittags einen Termin vereinbaren, sagen wir meistens „21 Uhr“, obwohl es im 24-Stunden-System 21 Uhr wäre.

Kinder in einfach unterrichten

Außerdem wird sich das Kind mit Standard-Wanduhren besser im amerikanischen Zeitsystem zurechtfinden. Sie haben keine Ziffern mit einem Äquivalent von mehr als 12. Daher ist die AM-PM-Zeit ein System, das für die alltägliche Haushaltskommunikation viel akzeptabler ist. Es kann jedoch ein wenig Verwirrung stiften, wenn es darum geht, Geschäfte zu machen und Geschäftstreffen zu planen.

Forschungsauszüge

Wenn wir die Herkunft dieser Begriffe genauer untersuchen, dann wird das Wort merediem aus dem Lateinischen als Mitte übersetzt. Das heißt, es stellt sich heraus, dass es sowohl die Mittagsgrenze als auch die Mitternachtsgrenze bedeuten kann. Aus diesem Grund kamen Experten auf dem Gebiet zu dem Schluss, dass die AM-PM-Zeitbezeichnung vertauscht werden kann, was noch mehr Verwirrung stiftete. Infolgedessen wurden in den Vereinigten Staaten strenge Regeln erlassen, nach denen Mitternacht als 23.59 Uhr angegeben wird, falls es sich um das Ende des Tages handelt. Und um den Beginn eines neuen Tages anzuzeigen, sagen sie meistens 00:01 Uhr. Diese Praxis findet in der Gerichtsbarkeit und im Alltag statt.

Woher kommt das AM und PM?

Ein kleines Nachwort

Es ist sehr wichtig, dass das Kind schon in der Schulzeit dieses einfache Thema auf Englisch versteht. So wird es ihm leichter fallen, sich im Weltraum zurechtzufinden, und in Zukunft wird es keine Schwierigkeiten bei der Arbeit und anderen Lebensbereichen geben.

Sie können AM-PM auch erklären, indem Sie Uhren mit Ihren eigenen Händen duplizieren. Es wird nichts Besonderes an ihnen sein, außer dass die Buchstaben AM bei einigen und PM bei anderen in der Mitte stehen. Morgens die ersten Stunden auf den Babytisch legen, damit das Gehirn das „Morgenlicht-AM“-Muster fixiert. Und richten Sie sich am Nachmittag nach der Zeit, die die Uhr mit den Buchstaben PM anzeigt.

Warum heisst es AM und PM?

Die beiden Abkürzungen stammen aus dem Lateinischen: AM ( Ante Meridiem): bedeutet "vor dem Mittag", PM (Post Meridiem): bedeutet "nach dem Mittag".

Wann kommt AM und PM?

P.M. Wissen: Seit 2018 wöchentlich ausgestrahlte Wissenssendung auf ServusTV, moderiert vom Astrophysiker Gernot Grömer, der auch der Vorsitzende des Österreichischen Weltraum Forums ist. In Deutschland erscheint die Sendung mittwochs um 21.15 Uhr, in Österreich donnerstags um 20.15 Uhr.

Was ist früher AM oder PM?

AM: steht für „ante meridiem“ und bedeutet vor Mittag (bei uns: 00:00 Uhr – 11:59 Uhr) PM: steht für „post meridiem“ und bedeutet nach Mittag (bei uns: 12:00 Uhr – 23:59 Uhr)

Ist 13 Uhr AM oder PM?

ein p.m. (post meridiem, lateinisch für nach dem Mittag, Nachmittag) angehängt. Der Tag im 12-Stunden-Format beginnt Mitternacht um 12:00 a.m., eine Stunde später ist es 1:00 a.m. morgens, Mittag ist um 12:00 p.m., darauf folgt 1:00 p.m. nachmittags und die letzte Minute des Tages ist um 11:59 p.m. abends.